Das Heim ist auf Spenden angewiesen,eine staatliche Unterstützung gibt es nur in unvorstellbar geringem Maße (pro Kind und Jahr 7.200 Rps., das sind ca 50,-€),für Lebensmittel,Kleidung,alee baulichen Maßnahmen,Nebenkosten,und vieles mehr. Das ist viel zu wenig Geld,zumal auf dem Weltmarkt mit Reis u.ä. spekuliert wird und dadurch die Preise für Grundnahrungsmittel exorbitant gestiegen sind. Kleidung und Mahlzeiten werden sporadisch durch Anwohner besonders an Vollmondtagen gespendet, da der Buddhismus zu Mitgefühl und Hilfe im Rahmen der eigenen Möglichkeiten sehr ermuntert. Von einer regelmäßigen Versorgung sind die Mädchen aber weit entfernt.

 

Um diese Situation zu verändern,verfolgt unser Verein folgende konkrete Ziele:

 

1: Sicherstellung der Grundversorgung

 

2: Bezug der Güter ausschließlich bei regionalen Anbietern/Bauern.

Dadurch keine CO2 Belastung durch hohen Energieaufwand.

 

3:Erziehung zu Umweltschutz- und Recyclingbewusstsein im Alltag.

 

100% der Spenden und Gelder des Vereins gehen in Hilfsgüter und Bildungsmaßnahmen. Diese werden ausschließlich persönlich übergeben.

Wenn sie einfach nur spenden möchten ohne bei unserem Verien Mitglied zu werden spenden sie bitte an diese Bankverbindung.

 

Kontoverbindung

Kto.Nr.904733300

BLZ10070000

Deutsche Bank